Alleine? Wäre die deutsche Einheit so niemals möglich gewesen. Es waren die vielen mutigen Bürger, die gemeinsam im Herbst 1989 auf die Straßen gingen, die in einer friedlichen Revolution die Berliner Mauer zum Einsturz brachten. Es waren unsere europäischen Nachbarn und internationalen Freunde, die dann den Weg für eine Wiedervereinigung freimachten. Und es sind wir alle, die seitdem diese Einheit leben und vorantreiben, in Deutschland, Europa und der Welt.

Mittlerweile, nach über 25 Jahren als Bund aus Ländern, als Land in Europa, als Partner in der Welt, haben wir uns an diese damals gewonnene Einheit und Freiheit gewöhnt. Doch eine Garantie auf sie gibt es nicht. Vielmehr gilt es sie immer wieder und immer neu zu verteidigen – gegen Nationalismus, gegen Abgrenzung und auch gegen Furcht vor Anderem und Anderen. Denn manch einer glaubt, den für ihn besten Weg nach vorn finde er doch alleine.

Aber unsere Geschichte beweist das Gegenteil. Es ist die Gemeinschaft, die uns wirklich stark macht. Es ist der Zusammenhalt, der Mauern einreißt. Und es ist das gegenseitige Vertrauen, dass uns neuen Ufern nicht nur zustreben, sondern diese auch erreichen lässt.

In eine bessere Zukunft geht es nicht alleine.
Das geht nur gemeinsam.

NUR MIT EUCH.